Über uns


Hechinger´s FamilieLieber der Hahn am Hof als die Taube auf dem Dach. Denn der Hahn steht bei uns für Gemütlichkeit und beste Qualität.

Das kochen, sagt Andrea, ist meine Leidenschaft, und so wie ihr Mann dazu schmunzelt kann man das nur als Zustimmung werten. Ich koche nach Gefühl, recht würzig und geschmackvoll, bin mit Liebe und Freude dabei. Und wenn jemand einen Sonderwunsch hat, bitte sehr, wird der auch gern erfüllt.
Und wie immer im Leben, wenn sich jemand mit einer solchen Einstellung einer Sache widmet, spürt und schmeckt man das. Im Fall der Andrea Hechinger ist das eine köstliche Botschaft an den Gaumen. Mit einfallsreichen Verfeinerungen schmeckt sie die Tradition der österreichischen Hausmannskost auf den Zeitgeschmack ab.

Und nicht zu vergessen:
Nur das Beste aus Ställen, Gärten und Feldern der Umgebung kommt in die Hechingerische Pfannen und Töpfe. Da schließt sich der kulinarische Kreis mit den Weinen. Was sich da in Flaschen und Gläsern findet, ist auch nicht von schlechten Stöcken. Die Blunz'n, Chiliwurst und Würstl, liebevoll erzeugt von Franz Hechinger nach alter Tradition mit seiner persönlichen "Chili-Note"!